I

Im 17./18. Jahrhundert galt Ems als einer der berühmtesten Badeorte Deutschlands. Er stand zu dieser Zeit unter der gemeinschaftlichen Herrschaft von Oranien-Nassau und Hessen-Darmstadt. Im Mainzer Haus auf der damals kurmainzischen linken Lahnseite (Spieß-Ems) tagte 1786 der Emser Kongress der geistlichen Kurfürsten und verabschiedete die Emser Punktation. Seit 1806 war Ems ein Teil des Herzogtums Nassau. 1822 wurden Ort und Bad zu einer Gemeinde vereinigt. 1863 wurde Bad Ems Stadt. Das Herzogtum Nassau wurde 1866 von Preußen annektiert.
Seine Glanzzeit erlebte der Ort im 19. Jahrhundert als „Weltbad“ und Sommerresidenz zahlreicher europäischer Monarchen und Künstler, unter anderem Kaiser Wilhelm I., die Zaren Nikolaus I. und Alexander II. von Russland, Richard Wagner, Wassili Wereschtschagin, Fjodor Michailowitsch Dostojewski etc.
Falls Sie Ihre Hochzeit in der Nähe von Bad Ems feiern, ist dieser schöner Ort eine gute Wahl für Ihr Fotoshooting. Zum Beispiel wie bei Katharina und Waldemar.

Fotoshooting_Bad_Ems

stone island outlet stone island outlet stone island outlet stone island outlet stone island outlet stone island outlet uk stone island outlet uk stone island outlet uk stone island outlet uk stone island outlet uk stone island soldes stone island soldes stone island soldes stone island soldes stone island soldes stone island soldes stone island saldi stone island saldi stone island saldi stone island saldi stone island saldi stone island saldi oil paintings for sale oil paintings for sale oil paintings for sale oil paintings for sale oil paintings for sale oil paintings for sale oil paintings for sale canvas oil paintings canvas oil paintings canvas oil paintings canvas oil paintings canvas oil paintings canvas oil paintings stone island outlet stone island outlet stone island outlet moose knuckles moose knuckles sale pop canvas art oil paintings stone island outlet stone island uk